Jungbauern-Ball 2009 – Weiteste Anreise hatte Ortsgruppe aus Spiss

Jungbauern-Ball 2009 - Weiteste Anreise hatte Ortsgruppe aus Spiss, Foto: Michael Sonnweber
Jungbauern-Ball 2009 - Weiteste Anreise hatte Ortsgruppe aus Spiss, Foto: Michael Sonnweber

Am 5 Jänner 2009 fand der traditionelle Jungbauernball im Gemeindesaal statt. Auch heuer konnten wieder zahlreiche Ortsgruppen aus Nah und Fern begrüßen. Die weit entfernteste Ortsgruppe kam diesmal aus Spiss und wurde mit einem Bargetränkegutschein belohnt. Das Aufstellen eines Zeltes war auch heuer wieder notwendig und – aufgrund des Rauchverbotes im Saal und in der oberen Bar vor allem von den Rauchern gut besucht.  

Wie in den letzten Jahren auch, wurde auch diesmal einen Traktor Steyr T80a versteigert. Diesen hat Herr Bernhard Lyncker aus Stuttgart, ein Gast bei Familie Reindl, ersteigert. Dieser Oldtimer wurde in Niederösterreich gekauft. Vielen Dank an Andreas Maurer sowie „Erdbewegungen Kail“, Thomas Kail, die das Zugfahrzeug bzw. den Anhänger für die Überstellung des Traktors zur Verfügung stellten.

Außerdem fand eine Tombola mit 15 Toppreisen statt. Nochmals herzlichen Dank allen Sponsoren für die tollen Preise. Klaus Scharmer stellte seinen Gewinn, einen Trettraktor, dem Kindergarten Untermieming und Benedikt van Staa seinen Gutschein im Wert von € 200,- dem Sozial- und Gesundheitssprengel Mieminger Plateau zur Verfügung.

Im Rahmen des Balles wurde der Kassier Martin Reindl für 10-jährige Tätigkeit mit dem silbernen Ehrenzeichen der Jungbauern / Landjugend ausgezeichnet. Die Jungbauernschaft/Landjugend Mieming gratuliert recht herzlich und hofft, dass er dem Ausschuss noch einige Jahre erhalten bleibt.

Für ein erfolgreiches Gelingen dieser Veranstaltung sind natürlich viele fleissige Hände notwendig. Der Ausschuss möchte sich bei all jenen Mitgliedern bedanken, die vor, während und nach dem Ball mitgeholfen haben. Besonderer Dank gilt Robert Pirpamer, der die Restauration des Traktors sehr unterstützte und die Lackierarbeiten kostenlos durchführte, sowie bei Familie Kraxner, die für den Traktor während der Arbeiten einen Garagenplatz opferte. Ein großes Vergelt’s Gott auch an Max Pirpamer, der das ganze Jahr über ein offenes Ohr für uns hat und auch diesmal prompt mit diversen Utensilien aushalf. Weiterer Dank gilt Oskar und Annemarie Burgschwaiger für die Stromversorgung und Stephan Plattner für die, schon seit einigen Jahren, optimale Getränkeversorgungt. Ein herzliches „Dankeschön“ auch Waltraud Scharmer für das reichhaltige Frühstück nach dem Ball sowie den Anrainern für ihr aufgebrachtes Verständnis.

Fotos: Michael Sonnweber

Michael Sonnweber

michael.sonnweber@jb-mieming.at

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

70er Jubiläum

70er Feier - Bataillonsschützenfest / Jungbauernschaft/Landjugend Mieming - Das Programm

Beiträge

Folge uns auf Twitter

Meistgelesen

Wir über uns

Die Jungbauernschaft/Landjugend Mieming wurde 1948 gegründet. Wir wollen in unserer Gemeinde Mieming und im Land Tirol die Zukunft mitgestalten. Auch deshalb sind wir gesellschaftlich sicherlich einer der aktivsten gemeinnützigen Vereine auf dem Mieminger Plateau. Aktuell sind bei uns rund 150 Mitglieder eingeschrieben. [mehr]

Google+

Jungbauern-Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Jungbauern-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Im Netzwerk

Mieming.online