I bin nur a „gloana Baua“ – Der Mega-Hit zum Jungbauernball Mieming 2017

Die Geschichte ist schnell erzählt. Er kommt aus der Stadt und träumt von seiner großen Liebe. Es läutet an der Tür – und da steht sie – SIE – in voller Größe und bittet um Hilfe. Ihr Traktor brennt und sie sagt, „Ja, moagst mi net rettn und mi abschleppn?“. Von da ab ist die Sache nicht mehr aufzuhalten. „I bin nur a gloana Baua, Baby“ singt er und holt seinen Traktor. Eine Geschichte mit Happy End. Am Ende steht die Verabredung zum Jungbauernball Anfang Jänner in Mieming.

Die bayerische Version stammt vom Riegler Hias und d’Hundskrippln aus dem bayerischen Landkreis Eichstätt. Der „Gloana Bauer“ Der „Gloana Bauer“ ist seit fast einem Jahr praktisch in jedem BAYERN 3 „Wunsch-Hit-Mix“ am Samstag dabei. Nach der bayerischen Cover-Version von Wheatus‘ „Teenage Dirtbag“ gibt es jetzt eine Tiroler Version zum „Jungbauernball 2017“ in Mieming, am 5. Jänner 2017. D’Hundskrippeln hatten übrigens keine Einwände, dass es an ihren Hit eine Anlehnung aus Mieming gibt.

Gesungen von Michel Wallnöfer und Caro Kofler. Gitarre: Andreas Fischer. Mit dabei: Alexander Bergant, Lukas Gastl, Julia Holzknecht, Sancho Kraler, Alexander Perkthold, Mathias Schneider, Lucas Schuchter, Elias Kapeller. Danke fürs Helfen an Stefan Zimmermann, der Musikkapelle Mieming, dem Gästehaus Wallnöfer und Only Autoservice.

Elias Kapeller

Jungbauernschaft/Landjugend Mieming, Obmann, eMail: elias.kapeller@jb-mieming.at

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

Kalender

  1. Jungbauernball 2018 in Mieming

    5. Januar 2018 @ 20:30 - 6. Januar 2018 @ 2:00

Folge uns auf Twitter

Meistgelesen

Wir über uns

Die Jungbauernschaft/Landjugend Mieming wurde 1948 gegründet. Wir wollen in unserer Gemeinde Mieming und im Land Tirol die Zukunft mitgestalten. Auch deshalb sind wir gesellschaftlich sicherlich einer der aktivsten gemeinnützigen Vereine auf dem Mieminger Plateau. Aktuell sind bei uns rund 150 Mitglieder eingeschrieben. [mehr]

Google+

Jungbauern-Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Jungbauern-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.